Archiv: 2012

InaiMathi Blog

Das (mit Abstand) beste Feature in iOS 6…

Eine der wenigen Neuerungen in iOS 6, für die ich Apple wirklich aus tiefstem Herzen dankbar bin, ist die Tatsache, dass ich nicht immer und immer wieder aufs Neue mein freakin‘ 46-stelliges iTunes-Passwort eingeben muss, bevor ich meine tägliche Dosis App-Updates laden kann. Hat mich das früher genervt… Besten Dank, Cupertino!

WordPress 3.4.2: Hotfix für verbuggte Custom Fields

Wer wie ich seinen Blog auf der stets aktuellsten Version von WordPress aufgesetzt hat, dem wird das folgende nervige Problem mit ziemlicher Sicherheit bekannt vor kommen: Seit Automattic unlängst das Update auf 3.4.2 rausgehauen hat, funktionieren die Custom Fields nicht mehr so wie ursprünglich angedacht. Konkret: Versucht man, ein Custom Fields mit einem Wert zu versehen oder ein komplett neues zu erstellen, geht nach dem Klick auf den Button unter der Eingabemaske nix mehr. Für […]

Ein Herz für Adipositas

Nachdem gestern Abend (bzw. heute Morgen) eine weitere Ausgabe von Stefan Raabs Marathon-Show „Schlag den Raab“ für die Herausforderin trotz einer famosen Aufholjagd (chapeau!) sieglos zuende ging, stellen sich nun nicht wenige die Frage, ob es überhaupt nochmal jemand fertigbringen wird, Raab aka „die Killerplautze aus Köln-Sülz“ zu schlagen?! – Mir hingegen drängt sich schon seit einigen Shows die Frage auf, warum und mit welcher Begründung da immer bloß Kandidaten antreten, welche in mindestens eine der folgenden […]

Back at the Grenzgebiete

Heute schlug bekanntlich „Borderlands 2“ in den Regalen von GameStop und Co auf. Hatte mir im Vorfeld bereits das ein oder andere Lets Play dazu angesehen und war einigermaßen begeistert von Gameplay und dem visuellen Stil des Titels. Da sich sowohl die Innovationen als auch die Evolutionen jedoch in äußerst engen Grenzen halten, habe ich beschlossen, mir anstatt des neuen Sequels den ersten Teil zu gönnen. Und zwar für meine Xbox 360! Wer meinem Spielearchiv […]

Cube World

Cube World – ganz offensichtlich ein weiterer Minecraft-Klon. Allerdings einer mit einem – im Gegensatz zum großen Vorbild – ausgetüftelten RPG-Adventure-Part und wirklich netter Comic-Voxel-Optik, die mir auf den ersten Blick besser gefällt als so ziemlich jedes Minecraft-Texture-Pack, das mir bis dato so untergekommen ist! Im Video oben sieht man ganz gut, wohin die Reise gehen soll, wenn’s denn dann irgendwann mal fertig ist. Werd’s mal auf dem Radar behalten…

Bayonetta 2 – oder: Der unverhoffte Tod einer geliebten Umbra-Hexe

Vergangene Woche überraschte Nintendo mit der Ankündigung, dass der Hack’n’Slasher „Bayonetta 2“ 2013 für die Wii U, die pünktlich zum Weihnachtsfest erscheinende Konsole der Japaner erscheinen wird. Und das – man höre und staune – exklusiv! Microsofts Xbox 360 und die Playstation 3 von Sony, und somit jene beiden Konsolen, für die der Vorgänger (siehe meine Review), den ich seinerzeit sehr geliebt habe, noch exklusiv erschienen war, bleiben was „Bayonetta 2“ betrifft außen vor. Auch […]

Ein paar Gedanken zu Harald Schmidt im siebten Quotenhimmel

Seit dieser Woche sendet LateNight-König Harald Schmidt im Pay-TV bei Sky. Nachdem er Anfang diesen Jahres nach seiner triumphalen Rückkehr zum Bällchensender Sat.1 von eben diesem nicht mehr ganz so triumphal vor die Tür gesetzt wurde – über die wahren Gründe kann man vortrefflich streiten, es mag jedoch auch mit den eher unterdurchschnittlichen Quoten zu tun gehabt haben -, ist nun also der auf Qualität statt Quantität setzende Bezahlsender aus Unterföhring bei München die neue […]

Colonia Claudia Ara Agrippinensium und die ominöse 1300 [Geocaching]

Endlich! Nach über einem Monat voller Rumrätseln, ins Blaue raten und dem ein oder anderen sich bereits ankündigenden Nervenzusammenbruch ist das Team TRGA dem Geheimnis der 1300 endlich auf die Spur gekommen. Geloggt wurde heute Abend in der Abenddämmerung. Es folgt mein Erlebnisbericht zu einem von Kölns wohl anspruchsvollsten Mystery-Caches. Es war ein sonniger Mittag Anfang August, als wir uns auf den Weg zum KVB-P+R in Köln-Bocklemünd gemacht hatten, um uns einem Geocache anzunehmen, der Brina und […]

Das X markiert (nicht) die Stelle – Ein neuer Multi für Auweiler-Esch

Nachdem sich die Escher Runde reloaded inzwischen entweder in den wohlverdienten Ruhestand oder hinter die Bezahlschranke in die Premium-Area von Geocaching.com verabschiedet hat – ich bin mir diesbezüglich nicht so sicher -, steht unsere kleine Dorfgemeinschaft Auweiler-Esch nun ohne vernünftigen Multi-Cache da. Ok, dass die Runde unmittelbar an einem einschlägig bekannten Drogenumschlagplatz geendet hat (siehe mein Bericht), war bisschen ungeschickt und wurde dem ansonsten recht beschaulichen Dorf auch nicht unbedingt gerecht, aber wie auch immer… […]

Metal Gear Solid: Ground Zeroes

Und das Beste: „Metal Gear Solid: Ground Zeroes“ erscheint für Xbox 360 zeitgleich mit der Playstation 3-Version… – ich flippe grad ein bisschen aus! Yeah!! :))

Leuchtturm 1917 Notizbuch [Produkttest]

Leuchtturm – seit nunmehr über 90 Jahren steht die markante norddeutsche Marke für allerhöchste Qualität im Schreibwaren- und Sammlerbereich. Das im hohen Norden in Geesthacht in Schleswig-Holstein, unweit der Hansestadt Hamburg ansässige Unternehmen ist mit einem breiten, in nahezu allen Belangen dem Unternehmensleitspruch „Details machen den Unterschied“ folgenden Produktsortiment auf dem heimischen wie internationalen Markt vertreten. Als da wären lederne Terminplaner und Kalender, hochwertig verarbeitete Sammleralben für Numismatiker (Münzsammler) und Philantelisten (Briefmarkensammler), sowie weiteres Zubehör für den […]

Ein Apple Store in Köln?

Ja, es ist tatsächlich wahr: Unsere wunderschöne Domstadt wird schon bald mit einem eigenen Apple Store bedacht werden! Zumindest wenn man einer Mail von Apple, die sich heute Morgen in mein Mailfach verirrt hat, Glauben schenken darf. Der neue Kölner Apple Store wird im riesigen Rhein-Center-Köln an der Aachener Straße im Kölner Stadtteil Weiden beheimatet sein, schätzungsweise bevorzugt in der ersten Etage gleich neben dem in meinen Augen maßlos überteuerten GameStop, wo man schon mal für […]

Fünfzig erotische Grauschattierungen

Es gibt da ja dieses eine Buch, an dem man, so man denn in der Lit-Blogosphäre unterwegs ist, seit einer gefühlten, viel zu langen Ewigkeit nicht mehr vorbeikommt: Die Rede ist – selbstredend – von E.L. James‘ maßlos in den Himmel gehypten Erotik-Roman „Fifty Shades of Grey“ – oder wie es hier in Deutschland vom Goldmann Verlag genannt wird: „Shades of Grey – Geheimes Verlangen“. Sie ist 21, Literaturstudentin und in der Liebe nicht allzu […]

Best of Google Search #15

In den vergangenen 30 Tagen haben fanden erneut eine Menge Besucher ihren Weg auf diesen kleinen, feinen Blog der Irrelevanz, indem sie bei Google, Bing, Yahoo oder einer anderen Suchmaschine ihrer Wahl diverse Suchphrasen ins Eingabefeld getippt haben, die entweder witzig, skurril oder abnormal waren – oder, in einzelnen Fällen, am besten gleich alle dieser Eigenschaften auf sich vereinen. Im Rahmen der mittlerweile schon seit rund anderthalb Jahre laufenden Reihe „Best of Google Search“ nehme […]

Lesestoff für den Spätsommer

Der Hammer-Sommer-2012  das Quartal mit den Temperaturspitzen nähert sich mit großen Schritten (beinahe schon temperatursturzesque) seinem Ende. Und als ich die Tage mal einem ausschwiefenden Blick in mein Regal de Books warf, fiel mir erschreckenderweise auf: Dafür, dass ich mir vergangenes Silvester fest vorgenommen hatte, dieses Jahr lesetechnisch wieder voll durchzustarten einen Gang höher zu schalten, hab ich in den bisherigen acht Monaten des Jahres ziemlich wenige Bücher gelesen! Nun ja, damit sich an diesem unfassbar […]