Archiv: Review

Ravensburger 3D-Puzzle „Porsche 911-R“

17. Oktober 2018   •   Review

Vor ein paar Wochen hatte ich hier im Blog noch geschrieben, dass ich mal wieder so richtig Bock habe, ein anspruchsvolles Lego-Technic-Modell anzugehen. Mir schwebt da beispielsweise das des neuen Bugatti Chiron oder auch der nicht minder interessanten Porsche 911 GT3 RS vor, den ich ebenfalls immens sexy finde. Problem an der Sache: Beide Lego-Technic-Modelle schlagen jeweils mit weit über 200 Euro zu Buche. Finde ich dann doch ein wenig viel, für das was es ist. Neulich bin ich beim Durchstöbern der virtuellen Amazon-Regale dann…  

ATH Frontspoiler-Flaps Gen2 für Mazda 3

5. Oktober 2018   •   How-To Guide, Projekt Kotori, Review

Wirft man dann und wann einen Blick auf meine Checkliste mit sämtlichen Tuning- und Styling-Vorhaben, die ich im Rahmen von Projekt Kotori umsetzen will, kommt man nicht umhin zu bemerken, dass ich im Verlauf der vergangenen Monate gute Fortschritte gemacht habe. Die bis dato größte und in finanzieller Hinsicht teuerste Veränderung an meinem Mazda 3 Sport war bis dato der neue „Duplex-Hochleistungs-Endschalldämpfer“ von ATH-Hinsberger (siehe meine Review), welcher mich vom allerersten Tag an extrem begeistert hat. Verarbeitung, Optik, Klang – alles top! Mit den „Frontspoiler-Flaps…  

HyperColor LED-Innenraumbeleuchtungs-Set für Mazda 3 (BM & BN)

3. Oktober 2018   •   Projekt Kotori, Review

Der Sommer des Jahres 2018 neigt sich mit großen Schritten seinem wohlverdienten Ende entgegen. Langsam aber sicher werden die Tage wieder kälter und kürzer, der Herbst macht sich breit. Höchste Zeit also, um sich um sich endlich mal der Innenraumbeleuchtung von Projekt Kotori anzunehmen, nachdem ich diesen Bereich viele Monate habe schleifen lassen! Schon länger hatte ich geplant, die annähernd komplette Interieur-Beleuchtung von den serienmäßig verbauten Glühlämpchen auf moderne LEDs umzurüsten. Letztere sind energiesparender und halten in der Regel länger als die OEM-Leuchtmittel. Doch es…  

Nigrin Haftgrund & Lackspray

17. September 2018   •   Review

Für die Lackierung zweier aus PU-Kunststoff gefertigter Frontspoiler-Flaps für mein Projekt Kotori habe ich mich die Tage nach geeignetem Haftgrund und Lackspray umgesehen. Beide Produkte sollten für mich als absoluten Laien auf dem Gebiet leicht zu verarbeiten sein, weshalb ich sofort zur Spraydose tendiert habe – da gibt es einige YouTube-Videos, nach denen man sich richten kann -, allerdings gleichzeitig auch eine gewisse Qualität haben, so dass ich vom Ergebnis dann auch länger was habe und nicht nach jedem Winter kleinere Bereiche ausbessern oder sogar…  

Dehao Demontage-Werkzeug-Set

12. September 2018   •   Review

Welcher Autopflege-Enthusiast stand nicht schon mal vor dem Problem, ein lediglich geklipstes Bauteil demontieren zu müssen, allerdings nicht das passende Werkzeug dafür zur Hand zu haben? Sei es, um eine Zierleiste besser aufpolieren/abschliefen/restaurieren zu können, die Verkleidung von A-Säule und Einstiegsbereich zu lösen, um dahinter das Kabel einer installierten Dash-Cam verlegen zu können, oder den Spiegelkappen eine optisch ansprechende Folierung zu spendieren. Auch, wer die Interieur-Beleuchung seines Fahrzeugs von ollen Halogen-Glühbirnen auf moderne LEDs umstellen will oder ein ausgefallenes Leuchtmittel ersetzen muss, steht nicht selten…  

Soft99 Fukupika Strong Type

3. September 2018   •   Review

Wer die Tage mal einen Blick in den Miniblog zu Projekt Kotori geworfen hat, weiß, dass ich mir die Tage diverse Autopflege-Produkte des japanischen Herstellers Soft99 gegönnt habe. Neben einer frischen Dose vom meiner Meinung nach unfassbar superben „Fusso Coat 12M“-Wachs und der nicht minder großartigen Scheibenversiegelung „Glaco Roll-On Large“ (siehe meine Review), lag auch noch eine kleine Flasche des „Soft99 Fukupika Strong Type“-Detailing-Sprays  mit im Paket. Nachdem ich bis dato stets den „Meguiar’s Gold Class Carnauba Paste Wax“ in Kombination mit einem je nach…  

Azuga-Gummifußmatten für Mazda 3 (BM & BN)

3. September 2018   •   Projekt Kotori, Review

Es ist eine Glaubensfrage: Die einen schwören auf Fußmatten, die aus einem stoffähnlichen Material gearbeitet sind, weil diese meist recht schick aussehen, die anderen schwören auf rubuste Gummimatten, die zwar in der Regel optisch nicht ganz mit den Stoffmatten mithalten können, dafür jedoch um einiges pflegeleichter daher kommen – und imho den Innenraum immens viel besser vor Schmutz schützen. Ich für meinen Teil gehörte jahrelang der Stoff-Fraktion an, doch mit Projekt Kotori möchte ich nun einen neuen Weg einschlagen. Als ich mich neulich auf YouTube…  

Soft99 Glaco Roll-On Large

27. August 2018   •   Review

Spezielle Versiegelungen, die den mit viel Aufwand und nicht minder viel Herzblut gereinigten Fahrzeuglack vor Verschmutzungen und Beschädigungen durch Witterung und sonstige Umwelteinflüsse schützt – oder zumindest den Schutz teils deutlich erhöht -, gibt es wie den sprichwörtlichen Sand am Meer. Ein Bereich, der gerne ein wenig stiefmütterlich behandelt, um nicht zu sagen komplett vergessen wird, ist die Frontscheibe. Auch hier betreiben Detailing-Enthusiasten oft einen erheblichen Aufwand, um am Ende des Tages mit einem gleichermaßen streifen- wie schlierenfreien Ergebnis glänzen zu können. Warum also nicht…  

Dodo Juice Clearly Menthol

26. August 2018   •   Review

Seit ich vergangenes Jahr begonnen habe, mich mit dem Thema Fahrzeugpflege etwas eingehender zu beschäftigen und sich im Zuge dessen peu á peu ein immer größer werdendes Arsenal an Detailing-Produkten bei uns im Keller angesammelt hat, habe ich schon beinahe den Überblick verloren, wie viele unterschiedliche Glasreiniger dort inzwischen rumstehen. Zu einigen von ihnen habe ich in den letzten Wochen und Monaten hier im Blog ausführliche Produkt-Reviews veröffentlicht. Unter anderem für den „Sonax Scheiben-Reiniger“ (siehe meine Review) oder auch zum – in meinen Augen wirklich…  

Sonax P-Ball

16. August 2018   •   Review

Feine Mikrokratzer in der Klarlackschicht fallen zwar meist nur bei direkter Sonneneinstrahlung oder LED-Beleuchtung ins Auge, doch wenn man einmal von ihrer Existenz weiß und sich überdies auch noch „Detailing-Enthusiast“ nennt – oder schlicht ein geschultes Auge sein Eigen nennt, welches auf Kratzer und sonstige Makel anspringt wie Bello auf ’nen Knochen -, können einem solche unschönen Kratzerchen durchaus die ein oder andere schlaflose Nacht bereiten. Zum Glück gibt es zahlreiche Mittel und Wege, um nicht gleich zum Profi gehen zu müssen: Neben mindestens einer…  

Über InaiMathi ツ   •   Datenschutz   •   Kontakt & Impressum
© 2005 – 2018  InaiMathi.de
Diese Website nutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website wird der Verwendung von Cookies zugestimmt.