Archiv: Review

Lords of the Fallen

5. November 2014     /     Review     /     "Werbung"

Erinnert sich noch jemand an Scarlett, die mit messerscharfen Sicheln bewaffnete Heldin wider Willen aus dem von Deck 13 Interactive entwickelten Action-RPG „Venetica“? Der Titel war seinerzeit eines meiner ersten großen Let’s-Play-Projekte und ganz nebenbei das erste Videospiel der Frankfurter Entwicklerschmiede, das es in meine Videospielsammlung geschafft hat. Und obwohl „Venetica“ so einige Ecken und Kanten sein Eigen nannte – quasi im krassen Kontrast zur Protagonistin, die alles in allem mit wohlproportionierten Rundungen und einem gewissen südländischen Charme zu überzeugen wusste -, fand ich das…  

inFAMOUS: First Light

22. Oktober 2014     /     Review     /     "Werbung"

Der von Sonys First-Party-Studio Sucker Punch Productions entwickelte 3rd-Person Shooter „inFAMOUS: Second Son“ war im vergangenen März eines der ersten Games, die ich mir für meine damals noch frisch angeschaffte PlayStation 4 gegönnt habe und der erste PS4-Exklusivtitel, der seinen Weg in meine Videospielsammlung gefunden hat. Zuvor war ich in meiner damaligen PS4-Euphorie schnell dem grassierenden Hype rund um den neuesten „inFAMOUS“-Teil erlegen und habe die noch verbleibenden Tage bis zum Release quasi täglich aufs Neue herunter gezählt. Doch wie das meistens so ist bei…  

DriveClub

11. Oktober 2014     /     Review     /     "Werbung"

Sonys PlayStation 4 hat seit jeher ein großes Problem: Auch nunmehr 11 Monate nach ihren Release in Europa sind noch immer kaum zockenswerte Rennspiele für die Next-Gen-Videospielkonsole erhältlich. Von schraubengenauen Simulationen mal ganz abgesehen. Nein, „Need For Speed: Rivals“ fällt für mich in keine der genannten Kategorien! Immens besser schaut’s da im Lager der Konkurrenz aus: Für Microsofts Xbox One ist dieser Tage mit „Forza Horizon 2“ schon die zweite Iteration des weltweit gefeierten Rennspiel-Franchise erschienen – etwas, auf das ich als PlayStation-Gamer gelinde gesagt…  

Pure Pool

7. Oktober 2014     /     Review     /     "Werbung"

Am Wochenende abends mit paar Kumpels noch schnell rüber in die Bar um die Ecke oder die berühmt-berüchtigte Kneipe von nebenan, den Billardtisch in Beschlag nehmen und der sich für gewöhnlich zügig versammelnden Zuschauertraube seine zweifelsohne vorhandenen Pro-Skills am abgewetzten Queue vorführen. Ja, so war das damals, als man noch kein bequemes Gewohnheitstier war. Wer inzwischen gepflegt einlochen will, schmeißt wahlweise den ollen PC an oder aber fläzt sich lässig ins Wohnzimmer auf die bequeme Couch und zockt eine gute, anspruchsvolle Billiard-Simulation, wie z.B. „Pure…  

Mittelerde: Mordors Schatten

4. Oktober 2014     /     Review     /     "Werbung"

Die weltberühmte „Herr der Ringe“-Saga hat zweifelsohne eine harte Leidenszeit hinter sich: Ob nun in gedruckter Form auf totem Holz oder auf die Kinoleinwände dieser Welt projiziert: die der Schreibfeder des britischen Schriftstellers J.R.R. Tolkien entstammenden Geschichten rund um namensgebenden „Herrn der Ringe“, das aktuell in den Kinos ausgewertete, meiner Meinung nach ziemlich grandiose Prequel „Der Hobbit“ oder weitere bis dato noch mit weniger medialer Aufmerksamkeit bedachte Geschichten aus dem Reich Mittelerde wie beispielsweise „Silmarillion“ – sie verkaufen sich, spätestens seit im Jahr 2001 die…  

OlliOlli

3. Oktober 2014     /     Review     /     "Werbung"

Ein gutes Dreivierteljahr steht die PlayStation 4 nun bereits in den Regalen der meisten Händler, doch die Auswahl der wirklich zockenswerten Spieleperlen für Sonys neue Konsole ist, wie ich neulich erst angeprangert hatte, nach wie vor äußerst dürftig – lies: quasi noch immer nicht existent. Monatelang war „NBA 2K14“ für mich der Hauptgrund gewesen, sie überhaupt einzuschalten. Dann kam neulich dankenswerterweise noch die PS4-Version der „Diablo III – Ultimate Evil Edition“ hinzu, doch das kann’s ja wohl nicht sein, oder? Es scheint, als ob sich…  

OMSI 2

24. Mai 2014     /     Review     /     "Werbung"

Ok, Hand aufs Herz: Welcher kleine Junge spielt nicht wenigstens eine Busfahrt lang mit dem Gedanken, irgendwann einmal die – in seinen Augen höchst wahrscheinlich – unheimlich glorreiche Karriere eines Busfahrers einzuschlagen? Ich bin da ganz ehrlich: Mir ging es seinerzeit nicht anders und so war es kein Wunder, dass ich mir irgendwann „OMSI – Der Bussimulator“ vom Grabbelgisch meines örtlichen Elektrofachhandels mitgenommen habe, um am heimischen PC exakt das tun zu können: die pöbelnde Unterschicht von A nach B zu kutschieren und dabei möglichst…  

Knack

19. Januar 2014     /     Review     /     "Werbung"

Seit nunmehr knapp zwei Monaten steht Sonys PlayStation 4 bereits mehr oder weniger in den Regalen von Saturn, MediaMarkt, GameStop und Co. und beglückt große wie kleine Videospieler mit grandioser Performance und einem DualShock 4-Controller vom anderen Stern. Auch ich habe nach langem hin und her meine neue PS4 inzwischen (endlich!) im Wohnzimmer stehen. Und wie das bei jedem Konsolen-Launch so ist, stand ich auch dieses Mal vor der unheimlich schweren Entscheidung, welche Games ich mir denn zum Launch ins Haus holen soll, um die…  

DiRT 3

13. November 2013     /     Review     /     "Werbung"

Waschechte Rallyespiele sind sowohl auf dem PC als auch auf der Konsole dieser Tage eher Mangelware. Während der gemeine Casual Gamer von nebenan noch die Wahl hat, ob er oder sie entweder zu Codemasters „DiRT“-Serie greift oder doch lieber die von Milestone Interactive verantworteten mit der offiziellen FIA-Lizenz ausgestatteten „WRC“-Rallyespiele vorzieht (siehe meine Review zu „WRC 4“), schwören echte Rallye-Enthusiasten, Puristen und all jene, die’s tendenziell hardcore mögen, seit rund einem Jahrzehnt auf „Richard Burns Rally“ von Warthog Games. Der Klassiker, welcher seinerzeit für den…  

WRC 4

23. Oktober 2013     /     Review     /     "Werbung"

Ende vergangenen Jahres erhielt ich von Amazon.de die Gelegenheit, die damals gerade erschienene Rennsimulation „WRC 3 -FIA World Rally Championship“ für die Xbox 360 (siehe meine ausführliche Spielerezension) auf Herz und Nieren testen zu dürfen. Und ich nahm an. Nachdem es sich bei der „Dirt“-Reihe von Codemasters zwar um durchaus ansprechende Offroad-Rennspiele handelt, die mir über all die Jahre durchaus Spaß gemacht haben, allerdings mit dem echten Rallyesport nur bedingt etwas zu tun haben, erhoffte ich mir insgeheim einen würdigen Nachfolger für das alt-ehrwürdige „Richard…  

Über InaiMathi   •   Datenschutz   •   Kontakt & Impressum
© 2005 – 2019  InaiMathi.de
Diese Website nutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website wird der Verwendung von Cookies zugestimmt.