Zwei Garantiefälle in drei Monaten: Roccat Kone AIMO & Sense AIMO_

12. April 2022          Gaming

Nachdem Anfang des Jahres bereits das RGB-Feature meines „Roccat Sense AIMO“-Mousepads den Geist aufgegeben hat, zog gestern meine geliebte „Kone AIMO“ Gaming-Mouse desselben Herstellers nach: Rechtsklicke werden nur noch sporadisch erkannt, teils klappt auch der einfache Linksklick nicht mehr beim ersten Mal. Beides ist natürlich extrem ärgerlich, wenn man online in „Call of Duty: Vanguard“, „Escape From Tarkov“ – oder jedem anderen Titel – nicht wie der allergrößte N00b dastehen will. Das Pad nutze ich erst seit letzten Dezember, den Nager seit Ende 2020 (siehe mein Gaming-Equipment). Zwei Garantiefälle in gerade mal drei Monaten! Dass die Roccat-Hardware so dermaßen zeitig den Geist aufgeben würden, hätte ich, auch weil die Marke eigentlich ein recht gutes Image hat, nicht gedacht…

Roccat Sense Aimo Gaming-Mousepad

Die gute Nachricht: Amazon, wo ich beide Produkte bestellt habe, hat mir nicht nur das Mousepad anstandslos ersetzt, sondern nun auch im Falle der Gaming-Mouse baldigen Ersatz in Aussicht gestellt.

Obwohl ich die „Roccat Kone AIMO“ wegen ihrer imo wirklich großartigen Ergonomie, die wie gemacht ist für mich, sowie ihrer extrem sexy Optik sehr mag – ich würde sogar sagen, dass die „Kone AIMO“ die beste Gaming-Maus ist, die ich je benutzt habe! -, bin ich ehrlich gesagt bisschen ernüchtert was die von Roccat gebotene Qualität anbelangt. :/ Sollte der Ersatz-Nager ebenso zügig wieder den Geist aufgeben, war’s das wohl mit Roccat und mir, – so viel ist sicher!

Update, 16. April 2022
Heute ist der von Amazon in Aussicht gestellte Ersatz eingetroffen:

Roccat Kone AIMO

#      #      #
Diese Website nutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website wird der Verwendung von Cookies zugestimmt.