IM     Twitter     Instagram     Tumblr     YouTube     Twitch

InaiMathi Blog

World of Warcraft – Ein Jahr danach…

WoW ClassicHeute auf den Tag genau bin ich ein Jahr clean! Für jemanden, der rund ein halbes Jahrzehnt (!) in World of Warcraft unterwegs war, und das nicht gerade als Spaßveranstaltung, sondern schon mit dem durchaus ehrgeizigen Anspruch, mit einer entsprechenden Gilde den jeweils aktuellen Endcontent zu raiden und zu legen, eine ganz schöne Leistung, wie ich finde!

Hab das mal zum Anlass genommen und mich mal wieder in unserem alten Gildenforum blicken lassen. – Jedenfalls hatte ich das vor, denn wie ich leider feststellen musste, gibt es die glorreiche Vendetta sowie den inoffiziellen Vorgänger Pain Alliance inzwischen nicht mehr. Einstige Raidgefährten haben sich mittlerweile in alle Himmelsrichtungen verstreut: Die unverbesserlichen „ProGamer“ raiden immer noch, andere hingegen nicht mehr oder nur noch unregelmäßig und wieder ganz andere haben es wie ich gemacht und ihre WoW-Karriere gleich ganz beendet, – Grüße an Exi, Serenade, Nyanko und an meinen alten Server Die Silberne Hand! 😉

Was waren das noch glorreiche Zeiten, damals 2004, als es mindestens dreimal die Woche hieß: Auf geht’s nach MC, BWL oder Onyxia! Das waren noch echte Abenteuer! Knallharte Raids für gestandene Männer (und Frauen), nicht dieses halbgare Gedrisse, das spätestens mit dem zweiten Addon in World of Warcraft Einzug gehalten hat! Ich meine, mangels Abo kann ich’s nicht vergleichen, aber man bekommt ja schon ab und an mit, dass das alles nicht mehr so das Wahre ist, da in Azeroth und Lordaeron. Zu anspruchslos, zu casual. Man möge mich bitte umgehend korrigieren, sollte sich das mit World of Warcraft: Cataclysm frappierend geändert haben, – was ich aber ehrlich gesagt nicht glaube…

Und so ist es ein rundum gelungenes Jubiläum für mich: Ein volles Jahr ohne World of Warcraft ausgekommen, – etwas, was ich mir zu meinen Hardcore-Zeiten nie hätte vorstellen können. Und dabei wird es auch bleiben, an eine Rückkehr in Blizzards MMORPG-Schwergewicht habe ich bislang keinen Gedanken verschwendet. Und auch ein anderes MMO kommt mir in diesem Leben nicht mehr auf die Festplatte, denn stundenlange Raids und überhaupt diese ganze sinnlose Rumfarmerei lenken viel zu sehr ab von den wirklich, wirklich, wirklich schönen Dingen des Lebens! 🙂

In diesem Sinne: Ich geh dann mal Steam auf dem iMac installieren…

Btw: Kennt ihr noch Allimania?

Lady Gaga ~ „Born This Way“

WRITTEN BY: LADY GAGA PRODUCED BY: LADY GAGA, FERNANDO GARIBAY, DJ WHITE SHADOW MIXED AND ENGINEERED BY: DAVID RUSSEL Lyrics: Lady Gaga ~ „Born This Way“ It doesn’t matter if you love him, or capital H-I-M Just put your paws up ‚cause you were Born This Way, Baby Verse: MY MAMA TOLD ME WHEN I WAS YOUNG WE ARE ALL BORN SUPERSTARS SHE ROLLED MY HAIR AND PUT MY LIPSTICK ON IN THE GLASS OF […]

J’apprends le français!

Seit ich letzten Dezember meine Liebe zu Frankreich und insbesondere zu Paris, der Stadt der Lichter, der Kunst und nicht zuletzt der grandiosen Konzerte, entdeckt habe (Je vous adore, Paris!!), geht mir ein Gedanke nicht mehr aus dem Kopf: „Warum zum Teufel hast du Französisch abgewählt?!“. Inzwischen bereue ich meine damalige Entscheidung zutiefst, das könnt ihr mir glauben, zumal ich die traurige Antwort auf die Frage kenne… Aus diesem und anderen Gründen habe ich mir […]

I’m a free B.I.T.C.H.

via Instagr.am Noch in Paris anlässlich des Monster Balls bestellt und beinahe in Vergessenheit geraten! Fünf Wochen Lieferzeit sind aber auch krass…

Meine Brille, unsere Schwiegereltern & Ich

Wer mir bei Twitter folgt, hat es vielleicht mitbekommen: Seit neuestem nenne ich unverlangterweise eine Brille mein Eigen. Ja, eine Brille. Laut meinem verdammten verdammt großartigen Augenarzt brauche ich die, um aktiv am Straßenverkehr teilnehmen zu dürfen; sprich: um einen fahrbaren Untersatz von A nach B bewegen zu dürfen – und sei es nur um die Ecke zu IKEA. Ist klar, hab ja auch bisher quasi einen Unfall nach dem anderen gebaut… Wer mich kennt, […]

Abgenommen und verdammt glücklich

Ok, das hier ist nun mittlerweile der dritte Post, der sich mit dem Thema Abnehmen befassen soll. Die ersten beiden waren zwar auch mal kurz online, aber irgendwie hatte ich immer irgendwie das Gefühl, dass sie viel zu ausladend geschrieben und mit so unfassbar unwichtigen Details ausgeschmückt waren, dass sie sich wohl nie im Leben jemand durchgelesen hätte – und wenn doch, wäre dieser jemand spätestens beim dritten Absatz eingeschlafen. Ist halt so ein nicht […]

Lady Gaga ~ “Scheiße”

Man erlebt mich ja nicht sooo oft sprachlos, aber in diesem Fall… „Scheiße“, so der – kein Witz! – Name des Songs, hat in meinen Ohren mal wieder absolutes Hit-Potenzial, – Lady Gaga eben! Und vorab schon mal der Hinweis: Es handelt sich bei der Version, die im Video oben zu hören ist, lediglich um ’nen ziemlich lässig hingelegten Remix anlässlich der Mugler Fashion Show in Paris! Da kommt also noch was… 😉 Was fällt […]

Alles zurück auf Anfang

Wie dem ein oder anderen sicherlich aufgefallen sein dürfte, fehlen hier im Blog seit Neuestem ein paar Posts. 284 an der Zahl, um genau zu sein, – und das hat auch einen Grund: Für’s neue Jahr habe ich mir vorgenommen, InaiMathi.de, bisher eine Bastion des Nonsense, auf Relevanz zu trimmen, wobei ich Relevanz nicht an tagesaktuellen Posts, die dezent an Inhalte von Spiegel Online oder des Medien-Ressorts der „FAZ“ erinnern, festmache, sondern an der Tatsache, […]

Interview mit Marieke Oeffinger

SynchroWorld.de Marieke, erst einmal freue ich mich persönlich wirklich sehr, dass wir unsere Interview-Reihe “Die deutschen Stimmen der Hollywoodstars” Dank dir fortsetzen können. Eine würdigere Interview-Partnerin hätten wir nicht finden können! Marieke Oeffinger Vielen lieben Dank! Ich freue mich auch sehr. SynchroWorld.de Als Anlass haben wir uns den Kinostart von Disneys zauberhaftem Fantasyfilm “Die Chroniken von Narnia: Prinz Kaspian von Narnia” ausgesucht. Du bist erneut als Synchronstimme von Anna Popplewell in der Rolle der “Susan” […]

Interview mit Gerrit Schmidt-Foss

SynchroWorld.de Herr Schmidt-Foss, Sie leihen mit Leonardo Di Caprio einem der beliebtesten Hollywood-Stars Ihre Stimme, sind regelmäßig in Serien wie „Lost“ zu hören, schreiben und sind außerdem als Synchronregisseur tätig. Stand es für Sie bereits in frühen Tagen fest, dass es Sie irgendwann ins Synchronstudio verschlagen würde? Gerrit Schmidt-Foss Meine beiden Brüder und ich haben schon von klein auf in Filmen mitgespielt und sowohl Hörspiele als auch Synchron gemacht. Da war der Weg zwar nicht […]

Interview mit Dietmar Wunder

SynchroWorld.de Dietmar, nun hat es also doch noch mit unserem Interview geklappt. Es freut uns wirklich sehr, dass wir mit Dir eine weitere absolut hochkarätige Persönlichkeit aus der Branche für unsere Interview-Reihe gewinnen konnten! Dietmar Wunder Danke, für das liebe Kompliment und es freut mich auch sehr, dass wir es endlich geschafft haben. SynchroWorld.de Wie hat man sich die Karriere des Dietmar Wunder vorzustellen? Schildere uns zu Beginn doch bitte Deinen Werdegang von den Anfängen […]

Interview mit Martin Kessler

SynchroWorld.de Herr Kessler, Sie verhelfen angesehenen Hollywood-Stars wie Vin Diesel und Nicolas Cage regelmäßig zu besten Deutschkenntnissen. Cage beispielsweise wird schon Ende Februar wieder für Sony Pictures im Kino zu bewundern, – und Sie selbstverständlich wieder als seine Synchronstimme zu hören sein. Ist es für Sie mittlerweile Routine geworden, solch großen Stars ihre Stimme zu leihen? Wie hat sich die Herangehensweise verändert? Martin Kessler Nein, von Routine kann nicht die Rede sein. Es ist immer […]

Interview mit Marcus Off

SynchroWorld.de Herr Off, gleich zum Anfang des Interviews die Frage, die derzeit die Synchronfans in ganz Deutschland bewegt: Können Sie unsere Meldung bestätigen, wonach Sie auch in „Fluch der Karibik 2“ wieder als deutsche Stimme von Johnny Depp zu hören sein werden? Marcus Off Ja. SynchroWorld.de Wann wurde Ihnen dies mitgeteilt? Marcus Off Anfang bis Mitte Juni. SynchroWorld.de Wie kam es eigentlich zu der Situation, dass der deutsche Verleiher, Buena Vista International, zuerst auf David […]

Interview mit Pierre Peters-Arnolds

SynchroWorld.de Herr Peters-Arnolds, Sie sind ja bekanntlich in München tätig, aber ursprünglich stammen Sie aus dem schönen Berlin und haben dort Ihre Jugend verbracht. Beschreiben Sie uns doch bitte Ihren Werdegang! Pierre Peters-Arnolds Von klein auf war ich kreativ tätig. Ich habe Theater gespielt, synchronisiert und gedreht. Auch gesungen und moderiert. Mein Vater hat in über zweihundert Stummfilmen mitgespielt, u.a. in „Das Kabinett des Dr. Caligari“. Nebenbei hat er Theaterstücke geschrieben, Schlager und Romane. Auch […]

Interview mit Anke Kortemeier

SynchroWorld.de Anke, einigen Deiner Kollegen wurde das Synchronsprechen, bzw. die Schauspielerei regelrecht in die Wiege gelegt, andere sind eher rein zufällig dazu gekommen. Wie sieht es bei Dir aus? Anke Kortemeier Ich habe mit 5 Jahren das erste Mal synchronisiert. Nur durch einen Zufall bin ich zum Synchron gekommen. Meine Eltern sind beide Grafiker und hatten mit der Branche nichts zu tun. Aber eine Bekannte meiner Mutter, die damals Schauspielerin war und synchronisierte, meinte, dass […]