IM     Twitter     Instagram     Reddit     YouTube     Twitch

InaiMathi Blog

WordPress 4.6: „Warning: ini_get_all() has been disabled for security reasons“

WP LogoVergangene Woche wurde mir im Backend meines Blogs erstmals nahegelegt, mein WordPress-CMS auf die neueste Version 4.6 zu updaten. Kurz nachdem ich mich dazu durchgerungen hatte, für das Update mein ausdrückliches Go zu geben, wurde ich beim ansteuern des Dashboards von einer im oberen Bereich prominent platzierten, in roter Schrift gehaltenen Fehlermeldung begrüßt, die da lautete: „Warning: ini_get_all() has been disabled for security reasons in /wp-includes/load.php on line 1020“.

Zuerst dachte ich, dass die Fehlermeldung, wie es in der Vergangenheit schon öfters mal der Fall gewesen ist, von einem veralteten Plugin verursacht wird. Doch weder das vollständige Deaktivieren sämtlicher installierter WordPress-PlugIns, noch ein manueller Hardreset eben dieser schaffte Abhilfe.

Eine flinke Googlesuche später war ich glücklicherweise schlauer: Für die PHP-Version 5.4 wurde von meinem Domain- und Webhoster United Domains die von WordPress genutzte PHP-Funktion „ini_get_all()“ geblockt, wie die oben zitierte Meldung suggeriert „aus Sicherheitsgründen“. Damit ist United Domains übrigens nicht alleine, das wurde von anderen Anbietern ebenfalls so gehandhabt. In meinem Fall bestand die im Grunde sehr simple aber effektive Lösung des Problems darin, die auf dem Server genutzte PHP-Version von 5.4 auf mindestens 5.5 oder besser noch direkt auf die aktuelle Version 5.6 herauf zu setzen. Für die beiden letztgenannten Versionen wurde die Blockierung wieder aufgehoben, da die klaffende Sicherheitslücke zwischenzeitlich geschlossen werden konnte. Die Umstellung der PHP-Version war dabei quasi mühelos mit lediglich zwei Klicks zügig erledigt. Wem es nicht wie mir möglich ist, dies elegant über ein Web-Interface zu erledigen, sollte sich mit seinem Anliegen per eMail an den Support seines Server-Anbieters wenden.

Auch WordPress-Kurator Automattic bestätigt inzwischen, dass das Problem durch die Nutzung einer PHP-Version höher als 5.4 behoben werden kann.

DAZN: Warum mir das „Netflix für Sportfans“ vorerst gestohlen bleiben kann

So, nachdem ich mir nun eine gute Woche lang von DAZN.com, dem „Netflix für Sportfans“, einen Eindruck machen konnte, möchte ich ein paar Gedanken zu virtuellem Papier bringen. Und um es gleich vorneweg zu nehmen: Für die DAZN-Tribüne werde ich bis auf Weiteres kein Ticket lösen! Die Gründe… Ja, doch: DAZN.com ist schon verdammt cool. Einfach das Portal DAZN.com ansteuern oder die hoffentlich bald auch für PlayStation 4 vorhandene DAZN-App anschmeißen und schon wird der…  

„Beam me up, Phil!“: Microsoft kauft Game Streaming-Service Beam.Pro

Google hat YouTube Gaming, Twitch.tv gehört inzwischen zu Amazon, Sony kooperiert sich in nahezu alle erdenkliche Richtungen einen ab – und Microsoft? Tja, die Redmonder stehen, weil mal wieder viel zu spät dran, mit leeren Händen da – zumindest bis jetzt. Denn: Wie am Mittwoch bekannt wurde, hat Microsoft den tendenziell eher unbekannten Game Streaming-Service Beam übernommen. Da ich Beam bis heute so überhaupt gar nicht auf dem Radar hatte, kann ich nichts zu seinen…  

Review: Need For Speed

Mit der „Need For Speed“-Reihe verbindet mir eine wahre Hassliebe. „Need For Speed 3: Hot Persuit“ war seinerzeit das erste Rennspiel, das ich in meine damals noch nicht sonderlich ausladende Videospielsammlung aufgenommen habe. „NFS 3“ war jedoch auch der letzte Teil des Franchise, der mich übermäßig interessiert hat, da ich mich schnell den anspruchsvolleren Simulationen zugewandt habe. Es mussten über 15 Jahre ins Land ziehen, bis ich mir vor kurzem das nächste „NFS“-Game ins Regal…  

DAZN.com: Das „Netflix für Sportfans“ startet in Deutschland, Österreich & der Schweiz

Erinnert sich noch jemand an Premiere Sport aka „das beste Sportfernsehen der Welt“? Damals, es muss so um das inzwischen dann doch schon recht ferne Jahr 2005 herum gewesen sein, hatte der Pay-TV Anbieter seine Abonnenten (und zahlreiche Schwarzseher) mit einem Sportangebot verzückt, das weltweit seinesgleichen gesucht haben dürfte. Live-Fußball aus Deutschland, Spanien, Italien, Großbritannien, zudem sehenswerter Motorsport aus der Formel 1, GP2, Porsche Supercup, NASCAR, Indycar, typischer US-Sport wie American-Football, Baseball, Eishockey, Basketball, Boxen,…  

Sony PlayStation Neo: Weltpremiere wohl nicht auf der GamesCom in Köln

Wie die Website VideoGamer.com zu berichten weiß, wird Sony seine Next-Gen-Konsole PlayStation Neo nicht wie allgemein vermutet auf der anstehenden Videospielmesse GamesCom in Köln der interessierten Öffentlichkeit präsentieren, sondern im Rahmen eines eigenen Events, welches in New York City steigen soll. Besagtes Sony-Event, bei dem es sich um einen „Technical Showcase“ für die mit Spannung erwartete neue PlayStation-Hardware handeln soll, wird dem Bericht zufolge am 7. September 2016 über die Bühne gehen, also gut zwei…  

Servicewüste Deutschland #6: Hermes

Es wird immer bekloppter: Erst Anfang des Jahres hatte ich einen viel beachteten Blogpost über unsere negativen Erfahrungen mit den Paketzustellern von DHL, Hermes und DPD zu virtuellem Papier gebracht, an dessen Ende ich zu dem Schluss kam, dass einige Zustell-Spezis entweder den Beruf verfehlt oder zumindest den falschen Nebenjob gewählt haben, um sich ihre Finanzen aufzubessern. Ein halbes Jahr ist seitdem ins Land gezogen und inzwischen wurde von niemand geringerem als dem Hermes Paketdienst…  

Ausblick auf die GamesCom 2016

Knapp zwei Monate ist’s schon wieder her, dass ich meinen E3-Messeblog eine gute Woche lang täglich mit brandaktuellen News, Gerüchten und Info-Häppchen aus dem Dunstkreis des L.A. Convention Centers gefüttert habe – wie doch die Zeit vergeht! Und so kommt man als Gamer nicht umhin zu bemerken, dass uns mit der good ol‘ GamesCom schon wieder die nächste Videospiel-Messe unmittelbar bevor steht: Vom 17. bis 21. August 2016 werden sich Sony, Microsoft, Nintendo und zahlreiche 3rd-Party-Publisher…  

Pokémon Go: Ein perfektes Beispiel für Kontrolle einer KI über den Menschen

Die weltweite Begeisterung für „Pokémon Go“ kennt nach wie vor kein Halten. Mehr als 150 Mio. Spieler haben sich die vom US-Studio Niantic Labs entwickelte „Pokémon Go“-App im App-Store ihrer Wahl bis dato auf ihr Smartphone und/oder Tablet heruntergeladen und sich auf die Jagd nach Pikachu und Co. gemacht. Auch ich war anfangs Feuer und Flamme für die App, musste jedoch schnell feststellen, dass die anfängliche Faszination zügig ziemlicher Ernüchterung gewichen ist. Zu belanglos kommt…  

Deus Ex: Mankind Divided

Nach der unfassbar drögen E3-Präsentation war ich hinsichtlich „Deus Ex: Mankind Divided“ ziemlich ernüchtert. So sehr, dass ich den Titel zwischenzeitlich sogar von meiner Watchlist geworfen hatte, in der ich meine fest eingeplanten Release-Day-Buys festhalte. Unter anderem Dank des die Tage rausgehauenen, von mir oben verlinkten PS4-Trailers hat sich meine Meinung inzwischen jedoch wieder geändert. Macht einen guten Eindruck, was die Jungs und Mädels von Eidos Montreal da die vergangenen gut fünf Jahre ersonnen und…  

Pokémon Go: Die perfekte Überwachungs-App der CIA?

Bei meinem täglichen Streifzug durch meinen Feedly-Reader bin ich auf einen sehr interessanten Artikel von Informatiker Hadmut Danisch gestoßen. Dieser bringt in seinem Blog das derzeitige Mobile-Phänomen „Pokémon Go“ mit der CIA, dem Auslandsgeheimdienst der Vereinigten Staaten in Verbindung. Danisch schreibt, ihm seien Informationen zugespielt worden, wonach „Pokémon Go“ eine verdeckte Operation des CIA sein könnte, welche das Ziel habe „Bewegungsprofile zu erstellen […] und wohl Fotos von Orten zu sammeln, so ne Art Crowd-Streetview“….  

Pokémon Go: 10+ Tipps & Tricks für die Monsterjagd

Seit einer guten Woche ist „Pokémon Go“ (siehe meine Review), die Mobile-Umsetzung des Sammelkartenspiel-Klassiker aus dem Hause Nintendo, nun schon in Europa verfügbar und hat sich zu einer enormen Popularität aufgeschwungen. Und ja, ich muss zugeben, dass auch ich wieder vom „Pokémon“-Virus infiziert wurde und mich vermehrt der Sammelwut hingebe. Wenn ich unterwegs bin zum Beispiel, schaue ich in regelmäßigen Abständen immer mal wieder aufs Smartphone um die aktuelle Lage zu checken und da ein…  

Nintendo Classic Mini

Während Microsoft und Sony drauf und dran sind, sich mit immer besserer Hardware gegenseitig zu übertrumpfen, schaltet man im Hause Nintendo erst einmal ein paar Gänge zurück und legt einfach mal das Nintendo Entertainment System (NES) neu auf. Nein, kein Scherz: Am 11. November 2016, und somit zu einem geradezu prädestinierten Zeitpunkt, um bei nicht wenigen Retro-Gamern als Schmankerl unterm Weihnachtsbaum zu landen, kommt die erste Nintendo-Videospielkonsole aus dem inzwischen dann doch schon recht fernen…  

Review: Pokémon Go

In meiner Kindheit war ich nie der allergrößte Anime-Fan, doch eine der wenigen Serien, die ich mir regelmäßig nach der Schule reingezogen habe, war ganz ohne Zweifel „Pokémon“. Die unermüdliche Jagd des jungen Ash Ketchum und seiner Freunde nach den seltenen Taschenmonstern und sein Aufstieg zum besten Pokémon-Trainer aller Zeiten hat mich seinerzeit einfach in ihren Bann gezogen. So sehr, dass ich sogar zeitweise dem „Pokémon“-Sammelkartenspiel anheim gefallen war, wofür ich sehr dankbar bin, immerhin…  

Schlaubi für Kölle

Einfach mal dem FC Barcelona absagen. Das hat Stil, das hat Klasse, das zeugt von einem unverdorbenen Charakter – zumindest von meiner Warte aus betrachtet. Ganz ehrlich: Selbst wenn uns Jonas Hector irgendwann doch noch verlassen sollte, hat der Junge bei mir bis in alle Ewigkeit einen dicken Stein im Brett. Toller Typ!