IM     Twitter     Instagram     Reddit     YouTube     Twitch

InaiMathi Blog

Nioh: Entwickler Team Ninja verspricht neuen Hardcore-Modus & PvP-Duelle

NiohWährend einer unlängst abgehaltenen Livestream-Session haben die „Nioh“-Entwickler Team Ninja einen Ausblick gegeben auf einige interessante neue Features, die in den kommenden Wochen im Rahmen mehrerer Patches und Content-Updates nachgereicht werden sollen. Darunter ein nagelneuer Hardcore-Modus sowie PvP-Duelle.

Wie die Spielewebsite Gematsu berichtet, wird bis Ende März u.a. ein so genannter „Hardcore“-Modus nachgepatcht, der einigen Spielern, so die Entwickler, „wie eine Aneinanderreihung von Bosskämpfen vorkommen“ dürfte. Damit reagieren die Macher auf Kritik einiger Spieler, die sich vom grundlegenden Schwierigkeitsgrad des Spiels, der meiner Meinung nach irgendwo zwischen „Dark Souls 2“ und „Bloodborne“ angesiedlt ist, unterfordert fühlen. Aller Voraussicht nach im April werde darüber hinaus der bereits vor Release angekündigte PvP-Modus nachgereicht, der es Spielern ermöglichen wird, die Samurais anderer Spieler zum Duell herauszufordern.

Des Weiteren gab Team Ninja Details zum ersten kostenpflichtigen Story-DLC bekannt. Dieser wird auf den Namen „Dragon of Tohoku“ (dt. „Drache von Tohoku“) hören und voraussichtlich Ende April im PlayStation Store zum Download bereit stehen. Die Erweiterung wird das Hauptspiel um neue Szenarios, Missionen, Charaktere, Yokai und Waffentypen ergänzen. Auch die Namen der beiden weiteren DLCs stehen bereits fest. Sie lauten: „Japan’s Best Warrior“ (dt. „Japans bester Krieger“) und „Peaceful and Tranquil“ (dt. „Friedlich und Still“). Alle drei Erweiterungen sind Bestandteil des „Nioh“ Season-Pass, einzeln werden sie dem Vernehmen nach jeweils mit 14,99 Euro zu Buche schlagen.

„Nioh“ ist am 8. Februar 2017 exklusiv für PlayStation 4 erschienen und von der internationalen Presse mit ausgesprochen positiven Reviews bedacht worden.

— InaiMathi, am 21. Februar 2017
Der Artikel hat Dir gefallen? Dann unterstütze InaiMathi.de, indem Du demnächst über diesen Link bei Amazon.de einkaufst.  ➞

Kommentare

comments powered by Disqus