IM     Twitter     Instagram     Reddit     YouTube     Twitch

InaiMathi Blog

Meteoritenregen über Russland

Bilder wie aus einem Hollywoodfilm, doch sie sind real: Am heutigen Morgen deutscher Zeit wurde der russische Himmel von einem Meteoritenregen erhellt. Zahlreiche Flugkörper schlugen kurz drauf im Bereich des Uralgebirges ein; mehr als 50o Menschen seien von durch die Druckwellen berstenden Fensterscheiben verletzt worden, heißt es auf n-tv.de.

Die Einschläge seien keine Vorboten des Meteoriten 2012 DA14, der die Erde am heutigen Freitagabend in rund 25.000 Kilometern passieren wird.

— InaiMathi, am 15. Februar 2013
Der Artikel hat Dir gefallen? Dann unterstütze InaiMathi.de, indem Du demnächst über diesen Link bei Amazon.de einkaufst.  ➞