IM     Twitter     Instagram     Reddit     YouTube     Twitch

InaiMathi Blog

Guide: Eine Vorbestellung im Sony PlayStation Store stornieren

PlayStation LogoWas Videospiele anbelangt, bin ich kein Fan von digitalen Download-Versionen. Nicht wenige neue Titel, vor allem solche, die keinen großen finanzstarken Publisher im Rücken haben, werden jedoch inzwischen ausschließlich in digitaler Form veröffentlicht. Das Ende August erschienene Action-RPG „Absolver“ zum Beispiel. Ich hatte das Game im PlayStation Store vorbestellt, in den Wochen, die bis zum Release noch ins Land gezogen sind, allerdings das Interesse verloren.

Und so stand ich vor der Frage, wie man ein in PlayStation Store vorbestelltes Videospiel bei Sony gecancelt kann, so dass dieses nicht unnötigerweise aufs Girokonto durchschlägt. Geht das überhaupt? – Natürlich, doch der Weg zur Stornierung ist nicht ganz offensichtlich. Mir liegt es fern, Sony an dieser Stelle etwas zu unterstellen, aber man könnte fast meinen, dass eine möglichst simple Stornierung nicht unbedingt im Interesse des Unternehmens liegt.

Im Rahmen des folgenden kompakten How-To Guides möchte ich aufzeigen, wie eine Stornierung für eine im PlayStation Store getätigte Vorbestellung angefordert werden kann.

1. Beim PlayStation Network anmelden
Um ein im PlayStation Store vorbestelltes Videospiel (oder einen vorbestellten Film) zu stornieren, bzw. bei Sony eine Storno anzufordern, meldet man sich am besten erst einmal mit seinem PlayStation-Account beim PlayStation Network an. Dies ist kein Muss, allerdings werden dadurch einige Schritte erleichtert. Um sich anzumelden, ruft man z.B. die offizielle PlayStation.com Website auf und klickt im rechten Teil der oberen Navigationsleiste auf den „Anmelden“-Button. Natürlich sollte man sich logischerweise mit dem PSN-Account einloggen, mit dem die Vorbestellung, die gecancelt werden soll, aufgegeben wurde. ;)

2. Support-Website aufrufen
Nun wechselt man zur Support-Website von Sony und informiert sich über die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Stornierung. Grundsätzlich lässt sich sagen: Eine im PlayStation Store getätigte Vorbestellung kann innerhalb von 14 Tagen widerrufen werden, solange der Download der Spieledaten noch nicht gestartet wurde. Dieser wird in der Regel ein bis zwei Tage vor dem Erscheinungsdatum automatisch gestartet. Liegt der Zeitpunkt der Vorbestellung mehr als zwei Wochen vor dem offiziellen Release des Spiels im PlayStation Store, kann sogar jederzeit bis zum Erscheinungstag eine Storno angefordert werden. Auch in diesem Fall ist die Voraussetzung, dass der Download der Spieledaten noch nicht begonnen wurde! (Stand: September 2017)

3. Stornierungs-Anfrage abschicken
Sind alle Kriterien für die Möglichkeit einer Stornierung erfüllt, geht’s weiter zum PlayStation Support-Kontaktformular. Dort angekommen, wählt man unter Schritt 1 den Punkt „PlayStation Network & Konto“ aus und fügt unter Schritt 2 anschließend noch seine Kontaktdaten mitsamt der betroffenen PSN-ID ein. Im Textfeld unter „Deine Frage“ kann daraufhin die Stornierung angefordert werden.

Folgende Musteranfrage hat sich dabei bewährt:

Hallo,

am [Datum einfügen] habe ich im PlayStation Store das Spiel [Titel einfügen] vorbestellt und bereit bezahlt. Von dem Kauf möchte ich hiermit zurücktreten! Bitte stornieren Sie die Vorbestellung und erstatten Sie mir den bereits überwiesenen Kaufbetrag über die verwendete Zahlungsmethode [Bezahlmethode einfügen] zurück!

Vielen Dank!

Wichtig ist die Aufforderung, den Kaufbetrag über die bei der Bestellung verwendete Zahlungsmethode rückzuerstatten! Erfolgt diese Aufforderung nicht, wird die Stornierung von Sony erst nach mindestens einer Rückfrage veranlasst: So meldet sich in 4 von 5 Fällen ein PlayStation Support-Mitarbeiter per eMail um nachzufragen, ob die Rückerstattung über die verwendete Zahlungsmethode oder alternativ in Form einer Gutschrift für den PlayStation Store erfolgen soll.

4. Done!
Spätestens nach zwei Werktagen sollte eine Bestätigung sowohl der Stornierung als auch der veranlassten Rückerstattung im eMail-Postfach eintrudeln.

— InaiMathi, am 12. September 2017
Der Artikel hat Dir gefallen? Dann unterstütze InaiMathi.de, indem Du demnächst über diesen Link bei Amazon.de einkaufst.  ➞

Kommentare

comments powered by Disqus