Archiv: Review

InaiMathi Blog

Meguiar’s Scratch X 2.0 [Review]

Der ein oder andere dürfte es kennen: Man parkt sein Auto bewusst weit ab vom Schuss, doch es findet sich immer irgendeine verirrte Seele, die ihren Karren unmittelbar daneben abstellt – auf einem ansonsten verwaisten Bereich des Geländes! Dieses Phänomen, das bevorzugt auf weitläufigen Parkplätzen vor Supermärkten und Baumärkten auftritt, nenne ich liebevoll „Rudelparken“. Je nachdem mit was für einem Parknachbarn man es zu tun hat, artet die – meist nicht auf Gegenseitigkeit beruhende –…  

Meguiar’s Ultimate Black [Review]

Aus der Reihe „Autopflege-Produkte, auf die ich nicht mehr verzichten möchte“, heute: „Meguiar’s Ultimate Black“. Die Plastikauffrischung aus der Herstellung der bekannten US-Qualitätsmarke Meguiar’s habe ich Ende vergangenen Jahres geschenkt bekommen und seitdem bin ich schlichtweg begeistert von dem Ergebnis, das mit nur wenig Aufwand erzielt werden kann! Ja, das produkt richtet sich primär an Oldtimer. Nein, einen solchen habe ich nicht in der Garage stehen, jedoch gebe ich auch schon bei meinem heißgeliebten Mazda…  

DezentoFix-Kennzeichenhalter [Review]

Wer sich von Zeit zu Zeit mal einen schicken Neuwagen in die Einfahrt, bzw. in die Garage stellt, dem wird das folgende First World Problem mit Sicherheit bekannt vorkommen: Der Wagen schaut bombe aus, allerdings wird der großartige Gesamteindruck von den meist unsagbar hässlich gestalteten Kennzeichenhaltern an der Fahrzeugfront sowie am Heck immens in Mitleidenschaft gezogen. Eben dort bringen Hersteller wie Händler gerne mal ihr Logo samt zugehöriger Telefonnummer und einem kurzen Werbespruch auf, was…  

Sonax Xtreme Brilliant Shine [Review]

Wer sein Kfz nicht bloß als praktischen fahrbaren Untersatz für Fahrten von A nach B und wieder zurück ansieht, sprich wer sein Auto liebt, der jagt es nicht für 17,50 Euro durch die Waschanlage der nächstbesten Tankstelle „umme Ecke“, sondern legt selber Hand an und wäscht, trocknet und poliert stattdessen mit viel Herzblut von Hand! Ich für meinen Teil bin jedenfalls solch ein unverbesserlicher „Detailing-Freak“, der sich unabhängig von der gerade vorherrschenden Jahreszeit – ganz…  

Gran Turismo Sport [Review]

Mein allererstes „Gran Turismo“-Videospiel habe ich mir irgendwann im Januar 2005 für die alt-ehrwürdige PS2 gekauft. Ich kann mich daran erinnern, dass ich vom Gameplay ziemlich angetan war, allerdings habe ich nicht sonderlich viel Zeit mit dem Titel verbracht, was insbesondere mit dem Release eines MMORPGs namens „World of Warcraft“ zu tun hatte, das hierzulande bekanntlich im selben Zeitraum erschien. Es sollten sage und schreibe fast 13 Jahre ins Land ziehen – und eine Menge…  

Everybody’s Golf [Review]

Golf, einst ein Sport der tendenziell gut situierten Klasse, die es sich leisten kann über Stunden hinweg einen kleinen weißen Ball durch die Landschaft zu dreschen, erlebte Anfang der 2000er einen Boom bei John Doe und Co., ist hierzulande mittlerweile jedoch auf dem Abstellgleis der Irrelevanz angekommen. Im TV ist die Sportart lediglich noch im Pay-TV präsent, eine gesteigerte Wahrnehmung der Helden des Sports findet lediglich noch in den Vereinigten Staaten und Teilen Großbritanniens statt….  

NBA 2K18 [Review]

„NBA 2K17“, so schrieb ich vergangenes Jahr in meiner Review, ist das Nonplusultra in Sachen realistischer Basketball-Videospiele für die heimische Konsole und den PCs. An das gebotene Gameplay kam seinerzeit kein Mitbewerber auch nur ansatzweise heran, was nicht nur an der vom 2K-Entwicklerstudio Visual Concepts abgelieferten Produktionsqualität gelegen hat, sondern auch dem Umstand geschuldet war, dass schlicht und ergreifend weit und breit keinen erstzunehmender Mitbewerber auszumachen war. Dieses Jahr jedoch, sind die Vorzeichen grundlegend anders:…  

F1 2017 [Review]

Mit der Formel 1 und mir ist das schon so eine Sache: Einst war ich die-hard Fan und habe die Königsklasse des Motorsports, wie die Rennserie nach wie vor gerne betitelt wird, so intensiv verfolgt wie keinen anderen Sport. Mir die Nächte um die Ohren geschlagen habe ich, um Trainings, Qualifikation und Rennen zu unchristlichen Zeiten auf RTL und später dann bei Premiere/Sky live verfolgen zu können. Doch diese Zeiten sind vorbei. Dem erneuten Rücktritt…  

NBA Live 18 (Demo) [Review]

EA Sports‘ „NBA Live 16“ war ist ein solides Basketball-Videospiel. Nein, ernsthaft: Ich hab’s seinerzeit gemocht und viele, viele Stunden im Online-Multiplayer gezockt. Am vergangenen Freitag, den 11. August 2017 ist nun die offizielle Demo zum Nachfolger „NBA Live 18“ erschienen. Und dieser will mit einigen Gameplay-Verbesserungen und einem nicht abzustreitenden Fokus auf den Streetball-Modus namens „The Streets“ verloren Boden gutmachen und sich als eine zugängliche Alternative zum Genreprimus „NBA 2K“ positionieren. Ich habe mir…  

DiRT 4 [Review]

Eines der ersten PC-Spiele überhaupt, das sich im fernen Jahr 1998 in meine Spielesammlung verirrt hat, war „Colin McRae Rally“ aus dem Hause Codemasters. Der Titel war für die damalige zeit überragend, die Fahrphysik war realistischer als alles, was man damals in der Hinsicht gewohnt war, und auch die audiovisuelle Umsetzung des rasanten Rallye-Geschehens konnte sich sehen und hören lassen. Der tragische Tod von Namens- und Inputgeber Colin McRae im Jahr 2007 erschütterte die Motorsportwelt…  

NieR:Automata [Review]

Das vom japanischen Entwicklerstudio Platinum Games kreierte Action-RPG „Bayonetta“ für die alt-ehrwürdige Xbox 360 (siehe meine Review) ist eines meiner Alltime-Favorites, das ich seit jeher in Ehren halte. Es hat mich seinerzeit wie ein Blitz getroffen, als es vor vier Jahren (oder so) hieß, dass der Nachfolger „Bayonetta 2“ ausschließlich für Nintendo WiiU erscheinen werde und somit nicht mehr für Xbox 360 und PlayStation 3, jenen beiden Plattformen, die das Franchise groß und populär gemacht…  

NBA Playgrounds [Review]

Mit „3on3 Freestyle“ hatte ich vor einigen Wochen bereits ein Basketball-Arcade-Sportspiel unter die Lupe genommen, das mir, wie man meinem ausführlichen Testbericht entnehmen kann, ausgesprochen gut gefallen hat. Nun ist die Tage mit „NBA Playgrounds“ ein weiteres Arcade-Game im PlayStation Store, welches von nicht wenigen Bball-Gamern auf YouTube und anderso als Quasi-Nachfolger der legendären „NBA Street“-Reihe angesehen wird, und im Unterschied zu dem eingangs erwähnten „3on3“ mit offizieller NBA-Lizenz sowie einem in meinen Augen recht…  

3on3 FreeStyle [Review]

Als passionierter Basketball-Videospieler muss ich leider feststellen: Der Pro-Am-Mode von „NBA Live 16“, meiner bescheidenen Meinung nach noch das zockenswerteste Feature des viel gescholtenen Titels, ist seit Monaten tot. Konkurrent 2K Sports hat derweil in den vergangenen Wochen quasi alles daran gesetzt, insbesondere den Onlinemodus seiner Basketball-Sim „NBA 2K17“ (siehe meine Review) zu einer nicht mehr sonderlich spielbaren „Hero-Ball-Show“ mutieren zu lassen. Was bleibt da noch? Nun, wenn’s „die Großen“ nicht gerichtet bekommen, ist bekanntlich…  

Pro Evolution Soccer 2017 [Review]

Das Einzige, was mich mit dem Thema Fußball verbindet, ist der glorreiche 1. FC Köln. Weder war ich in meiner Kindheit in einem örtlichen Fußballverein angemeldet, noch bin ich dieser Tage in einem der zahllosen FC-Fanclubs organisiert (vom Effzeh-Forum.koeln einmal abgesehen) oder trete wie viele andere wenigstens zuhause an der heimischen Konsole im Wohnzimmer gegen das runde Leder. Nein. Ich bin gewiss keiner, der sich das alljährliche „FIFA“ Content-Update zum Vollpreis ins Regal stellt, weil…  

ZTE Blade V8 [Review]

Über einen Nachschub an interessanten Smartphones kann ich mich dieser Tage nun wirklich nicht beschweren: Nachdem ich bereits Anfang des Jahres das Gigaset GS160 reviewen durfte, welches sich im Praxistest als sehr gutes Einsteiger-Smartphone entpuppt hat, landete vor einigen Tagen das ZDE Blade V8 des chinesischen Herstellers ZDE Mobile auf meinem Schreibtisch. Zu allererst einmal sei gesagt: Ich habe nichts gegen so genannte „China-Handys“. Zwar mag dieser Ruf hierzulande nach wie vor eher negativ belastet…