IM     Twitter     Instagram     Reddit     YouTube     Twitch

InaiMathi Blog

3on3 Freestyle-Basketball

Mit „3on3 Freetstyle“ ist nach längerer Leidenszeit endlich mal wieder ein waschechtes Streetball-Videospiel im PlayStation Store aufgeschlagen. Eine Alternative zum Klassiker „NBA Street“ ist das Game allerdings nicht: Der von JoyCity, einem südkoreanischen Entwicklerstudio mit Sitz in Seongnam, verantwortete Free-2-Play Titel richtet sich vom spielerischen Anspruch her eindeutig an Casuals, die gerne paar Ankles breaken, Körbe werfen und vor allem Spaß haben wollen. Möglich sind Multiplayer-Matches in den Formaten 1vs1 und 3vs3 gegen Kontrahenten aus aller Welt.

Auf der offiziellen Website ist zu lesen:

In 3on3 Freestyle, fifteen colorful, unique and recognizable male and female basketball players each have their own abilities and moves, being able to play a specific position. Players can use crisp passes, mesmerizing dribbling or force their way through defenders to win the game. Teammates must wisely pick their players in order to build the right team according to their preferred playstyle and their opponents. In addition to having different physical and technical attributes, each character has a specific backstory, written with the help of legendary writer Evan Skolnick, which unfolds along the player’s progress.

„3on3 Freestyle“ bietet farbenfrohe Spielegrafik in stilisierter Comic-Optik, zudem eine eingängige Steuerung, insgesamt 15 männliche und weibliche spielbare Charaktere, sowie einige der legendärsten Streetcourts der Vereinigten Staaten. Darunter solch ikonische Locations wie Venice Beach, „The Cage“ in Manhattan, King Drew Magnet School sowie Rucker Park in Harlem, NY.

Auf den Geschmack gekommen? Die Betaversion von „3on3 Freestyle“ steht im US-PSN Store zum kostenlosen Download bereit.

— InaiMathi, am 7. Dezember 2016
Der Artikel hat Dir gefallen? Dann unterstütze InaiMathi.de, indem Du demnächst über diesen Link bei Amazon.de einkaufst.  ➞